Ich bin

eine Frau die bewusst wahrnimmt, annehmen und loslassen kann, das Leben wundersam entdeckt und mich dem Leben, dem Erlebten hingebe, Neues zu erforschen ist mein Spirit.

Immer wieder begebe ich mich auf neue Wege, um mein Lebensmosaik bunter, grösser, strahlender und reicher zu machen. Dieser Anblick erfreut mich und zu gleich erfüllt es mich mit Liebe und Dankbarkeit. 

Mehr Freude, Mehr Freiheit, Mehr friedeN

Die Kraft der Gedanken, wendete ich schon mit 10 Jahren an. Als ich im Fernseh "Graf Dracula" gesehen hatte und danach tagelang nicht mehr einschlafen konnte. Irgendwann habe ich mir vorgestellt, was passieren würde, wenn Graf Dracula kommen würde und mich in den Hals beisst. Gedanklich habe ich die Story durchgespielt bis ich einen sehr zufriedenen, beruhigenden, klaren Gedanken gefasst hatte. Damit war Einschlafen kinderleicht für mich.

 

Etwa im gleichen Alter, habe ich mir vorgestellt wie es ist, tot zu sein, einen reglosen, gefühlslosen Körper zu haben. Ich konnte es mir weder vorstellen noch erfühlen. Leben und Sterben, das Zwischenmenschliches hatte mich dazu mal schon fasziniert. So war ich schon früh, zwar eher unbewusst, mit den Themen unterwegs, die mich heute noch packen und in den Bann ziehen.

 

Mit der Geburt meiner Tochter im Jahr 2001 bildete ich mich weiter, um in meinem neuen Job als Mama mit Kreativität, Leichtigkeit, Geduld und Verständnis liebevoll begleiten zu können. Meine Interessen für Naturheilkunde, Ernährung, Kommunikation, Mentales, Spiritualität, Zwischenmenschliches und Soziales erforsche ich nach wie vor und bilde mich fortwährend weiter.